Spielzeitlogo_links_jpg.jpgHomeSpielzeitlogo_rechts_jpg.jpg

Dr. Jekyll und Mr. Hyde

nach Robert Louis Stevenson von B.K. Jerofke
Regie: Alexander Lux

24.6., 25.6., 27.6., 28.6., 1.7. und 2.7., 3.7. um 19:30 Uhr

Zum Spielzeitabschluss eines der großen Werke der klassischen Horrorliteratur: Dr. Jeckyll und Mr. Hyde in der Bearbeitung von B.K. Jerofke. Mit einer Vielzahl von Darstellern lassen wir London zu den Zeiten von Königin Viktoria aufleben, um die Geschichte eines Wissenschaftlers zu erzählen, der in die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele hervordringt. Zur gleichen Zeit macht ein Mörder die Straßen der Stadt unsicher, der sowohl die Straßendirnen von Soho als auch die Mitglieder der höheren Gesellschaft in Angst und Schrecken versetzt. Am Ende läuft es alles auf eine Frage zu, die so alt ist, wie die Menschheit selbst: Was ist das Gute und was das Böse?