Unbenannt.jpg

Home

Pension Schöller

Komödie von Wilhelm Jacoby
Regie: Lars Blömer

Fr. 24.11. / Sa. 25.11. / So. 26.11. / Di. 28.11. / Do. 30.11. / Fr. 01.12.2017 um 19:30 Uhr

Wiederaufnahme der Erfolgsproduktion aus der letzten Spielzeit:

Der Gutsbesitzer Klapproth möchte zu gerne einmal von seinem Neffen, den er dafür finanziell bei einer Geschäftsgründung zu unterstützen verspricht, eine Irrenanstalt von innen gezeigt bekommen und echte Irre erleben. Ein Freund empfiehlt diesem, seinem Onkel doch die „Pension Schöller“ zu zeigen, einen Pensionsbetrieb, dessen Gäste ziemlich exzentrisch sind.

Gutsbesitzer Klapproth, der die Gäste wirklich für Irre hält, amüsiert sich prächtig. Die
Situation eskaliert allerdings, als Klapproth, später zu Hause von diesen vermeintlichen Irren
besucht wird.


Zur Kartenvorbestellung nutzen Sie einfach das Formular unten im Menupunkt Karten oder unsere E-Mail Adresse für Reservierungen:

tickets@theateramfluss.de

In Kürze:

Eine Weihnachtsgeschichte

Frei nach Charles Dickens
für die Bühne adaptiert vom Jungen Ensemble 
Regie: Anja Samaga

Fr. 08. / Di. 12. / Fr. 15. Dezember um 19:00

Sa. 09. So. 10. / Sa. 16. / So.17. Dezember um 16:00